High End 2015

High End 2015 Rückblick

Die High End 2015 liegt hinter uns. Die Erweiterung der Hallenfläche hat dem Messetreiben mehr Ordnung und eine angenehmere Atmosphäre in den Hallen ermöglicht. Atrium 3 und 4 blieben wie gehabt und auch viele Räume wurden von den bekannten Herstellern bespielt. Dabei haben wir einige echte Highlights wie Lansche, Tidal (ja, die Lautsprecher) aber auch Heck und Cabasse hören dürfen. Andere Vorführungen waren ob des aufgerufenen Preises tatsächlich extrem ernüchternd. Aber das gehört wohl zu dieser Messe einfach dazu. Haken wir es unter dem Schlagwort "Vielfalt" ab.
Für das Magazin HiFi-Stars haben wir einige sehr spannende Themen für die kommenden Ausgaben geordert und wir freuen uns, unseren Lesern auch hier wieder ausgesuchte Geräte und Themen anzubieten, die wir ganz unabhängig ausgewählt haben. Die steigenden Verkaufszahlen unseres Magazins in den vergangenen Monaten geben unserer Philosophie recht und unterstreichen die Kompetenz unserer Leserschaft.
Für alle die, die nicht auf der Messe waren, haben wir ein paar Bilder mit unseren ganz subjektiven Highlights zusammengestellt:

IMG_5015IMG_5017IMG_5023IMG_5030IMG_5049IMG_5056IMG_5058IMG_5063IMG_5059IMG_5040